Ihre Aufnahme

Als Patient kommen Sie, je nach anstehender Operation, einen Tag vor – oder am Tag der Operation in die Klinik. Für weitere Voruntersuchungen und spezielle OP-Vorbereitungen ist genügend Zeit. Sehr wichtig ist auch das erste Gespräch mit dem Physiotherapie-Team.

Service auf Ihrem Zimmer

Unser Pflege-Team begleitet Sie auf Ihr Zimmer, erklärt den Schwesternruf, die Durchwahl-Telefonanlage und den Farbfernseher/Premiere TV. Äußern Sie individuelle Verpflegungs- und Getränkewünsche – wir gestalten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich. Unsere hauseigene Küche bietet Ihnen ein breites Spektrum an Speisen und Getränken. Fragen Sie nach unserer Karte und wählen Sie aus. An Aktionstagen servieren wir ausgefallene Gerichte. Unsere Diätköchin bereitet spezielle Kost für Zuckerkranke und für Patienten mit Lebensmittel Unverträglichkeiten. Selbstverständlich können Sie auch Reduktionskost bestellen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen folgende kostenlose Komfortelemente

  • Zimmer in ruhiger Lage, z.T. mit Terasse und Balkon
  • moderne, elektrisch verstellbare Betten
  • Tisch und Sessel für Besucher
  • abschließbare Schränke, mit Kühlschrank sowie Tresor
  • Flachbild-Kabel-TV mit zusätzlicher Freischaltung des Senders Premiere/mit Kopfhörer
  • Internet-Platz in der Empfangshalle
  • Telefon an jedem Bett
  • kostenloser Getränkeservice auf Station
  • kostenlose Getränke sowie Gebäck für alle Besucher im Aufenthaltsraum
  • Es findet ein häufiger Bettwäschewechsel bzw. Handtuchwechsel statt.
  • Ein in der Klinik niedergelassener Schmerztherapeut (Akupunktur) steht Ihnen über die Regelkrankenversorgung der Klinik hinaus in Abstimmung mit unseren Ärzten jederzeit für zusätzliche Therapien zur Verfügung; das Hornorar dafür zahlt die Park-Klinik Manhagen
    ---

Das Team der Park-Klinik Manhagen betreut jeden Patienten so umfassend wie möglich und geht auf seine Wünsche ganz individuell ein. Die patientenfreundliche Gestaltung des Tagesablaufs sorgt für eine entspannte Atmosphäre und vermittelt keinesfalls den Eindruck »Krankenhaus«.
---