Qualitätsmanagement ist ein Instrument der Organisationsentwicklung und kommt damit in erster Linie dem Patienten zu Gute. In §137 (1) SGB V werden Maßnahmen der Qualitätssicherung für nach §108 zugelassene Krankenhäuser einheitlich für alle Patienten geregelt. Danach sind zugelassene Krankenhäuser verpflichtet, alle 2 Jahre einen strukturierten Qualitätsbericht, in dem der Stand der Qualitätssicherung dargestellt wird, zu veröffentlichen.

 

---